Link verschicken   Drucken
 

Unsere Reiter arbeiten auch vom Boden aus

 

Der Umgang mit dem Pferd an der Hand ist eine gute Basis für eine vernünftige Ausbildung des Pferdes.

Dabei ist es egal, ob das Pferd im Turniersport eingesetzt wird oder ein zuverlässiges Freizeitpferd sein soll.

 

Die Bodenarbeit:                                                                  

  • fördert Vertrauen                                                             

  • gymnastiziert das Pferd                                  

  • aktiviert die Lernbereitschaft

  • bereitet auf die Arbeit unter dem Sattel vor

  • fördert die Selbstkontrolle des Pferdes

  • verstärkt die Bindung zum Menschen

  • bietet Spaß und Abwechslung.

 

Lassen Sie uns gemeinsam die Bodenarbeit als wichtigen Teil in die Erziehung Ihres Pferdes einbauen.